Rehasport Fulda e.V.

Mit Rehasport gesund bewegen

Rehasport wird vom Arzt verordnet, ist nicht budgetiert und beinhaltet mindestens 50 Übungseinheiten Gymnastik in der Gruppe. Die Übungseinheiten sind angedacht die (Wieder-)Eingliederung von körperlich beeinträchtigten Personen in das berufliche und gesellschaftliche Leben zu fördern. Sie stellen jedoch keinen Ersatz für eine akuttherapeutische Behandlung dar, sondern stabilisieren den durch therapeutische Maßnahmen oder stationäre Rehabilitationen erlangten Zustand der Genesung.

 

Der Verein Rehasport Fulda e.V. bietet Gruppengymnastik für Teilnehmer mit orthopädischen Beschwerdebilder an. Insbesondere liegt der Fokus auf Gymnastik zur Verbesserung von Rückenbeschwerden sowie von Schulter-, Hüft- und Knieproblemen.

Kommen Sie mit Ihrer ärztlichen Verordnung direkt zu uns in die Praxis Dirk Niestroy Physio im Bardohaus.

Wir informieren Sie gerne.

Weitere Infos zum Rehasport unter:

Download
Rahmenvereinbarung über den Rehabilitationssport und das Funktionstraining
Rahmenvereinbarung_Rehasport_2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 563.0 KB

Stärken Sie mit uns Ihre Gesundheit!